Ermittlungen laufen

Feuer im Asylbewerberheim Altenstadt - Flüchtlinge evakuiert

+
Nach einem Brand im Asylbewerberheim in Altenstadt wurde die Einrichtung geräumt.

Feuer im Asylbewerberheim in Altenstadt: Gegen 16 Uhr wurde dort ein Brand gemeldet, alle Bewohner mussten das Gebäude verlassen. 

In der Asylunterkunft in Altenstadt war gegen 16 Uhr im Computerraum ein Brand ausgebrochen, der von den Feuerwehren aus Altenstadt und Schongau schnell gelöscht werden konnte. Die Asylbewerber wurden evakuiert, kamen aber mit dem Schrecken davon. Sie wurden zu einem Sammelpunkt an der Schönach gebracht. 

Über die Brandursache und die Höhe des Schadens konnten gestern noch keine Angaben gemacht werden.

Quelle: tz