Augsburg: Bombenalarm in der Innenstadt

+
Sprengstoffexperten haben das Objekt vorsichtig geöffnet.

Augsburg - Ein herrenloser weißer Alukoffer hat am Donnerstag am Augsburger Hauptbahnhof für mächtig Wirbel gesorgt. Sprengstoffexperten haben das Objekt vorsichtig geöffnet.

Nachdem Sprengstoffhunde bei dem Gepäckstück vor einer Postbank-Filiale direkt neben dem Bahnhof angeschlagen hatten, wurde das Areal weiträumig abgeriegelt. Sprengstoffexperten untersuchten dann vorsichtig den Koffer und öffneten ihn. Entwarnung! Der Inhalt war harmlos. Die Berufsfeuerwehr war mit einem Löschzug in Bereitschaft. Aufgrund des eineinhalbstündigen Einsatzes und der großräumigen Straßensperrung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

tz

Quelle: tz