Polizei sucht Zeugen

Einbrecher steigt in Arztpraxis ein - Seine Beute ist besonders ärgerlich

Ein Einbrecher ist diese Woche in eine Arztpraxis in Oberammergau eingestiegen. Seine Beute ist besonders ärgerlich.

Oberammergau - Eine böse Überraschung erlebte ein Tierarzt in Oberammergau. Als er am Freitag gegen 09:45 Uhr in seine Praxis kam, musste er feststellen, dass in der vergangenen Nacht in seine Praxis eingebrochen wurde. 

Die Beute, die der bislang unbekannte Täter gemacht hat, ist besonders ärgerlich: Er entwendete eine Spendenbox für „Ärzte ohne Grenzen“. Das Geld war eigentlich für wohltätige Zwecke vorgesehen, jetzt ist es weg.

Zudem wurde bei der Tatausführung eine Türe erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich nach Polizeiangaben auf etwa 1500,- Euro belaufen.

Sachdienliche Hinweise sowie Mitteilungen über Beobachtungen werden unter der Telefonnummer - 08822/945830 erbeten.

mm/tz

Quelle: tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa