Gastwirt stiehlt mehr als 300 Flaschen Schnaps

Mehr als 300 Flaschen Schnaps hat ein Schweinfurter Gastwirt bei einem Lebensmittelgroßhandel gestohlen und den Alkohol zum Teil an seine Gäste ausgeschenkt.

Der 41-Jährige hatte in den vergangenen zwei Jahren mehrfach Flaschen aus dem Geschäft mitgehen lassen. Erst als der Großhandel Mitte Februar seinen Bestand überprüfte, fiel der Verlust auf. Der Mann konnte schließlich auf frischer Tat ertappt werden.

Er hat den Diebstahl gestanden und mit finanziellen Problemen begründet. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 6000 Euro, wie die Polizei am Freitag in Würzburg berichtete

Quelle: DPA

Quelle: tz