Messerattacke auf Sicherheitsmann

Wolfersdorf - Ein 27 Jahre alter Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes ist in der Nacht zum Sonntag in Wolfersdorf (Landkreis Freising) mit einem Messer attackiert worden.

Wie die Polizei Erding mitteilte, arbeitete der Mann für eine Diskothek. Auf einem Rundgang bemerkte er zwei Männer, die ein Mädchen schlugen. Als er sie aufforderte, das Mädchen in Ruhe zu lassen, griffen ihn die Männer an.

Einer stach dem Sicherheitsmitarbeiter mit einem Messer in die rechte Bauchseite. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Täter wurden zunächst nicht gefunden.

Quelle: DPA

Quelle: tz