Möbeltransporter bleibt in Unterführung stecken

1 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.
2 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.
3 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.
4 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.
5 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.
6 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.
7 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.
8 von 20
Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.

Schwindegg - Der Fahrer eines Lkw hatte es offenbar nicht so mit Zahlen. Deswegen blieb er mit seinem Möbeltransporter in einer Unterführung stecken. Das hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr.

Quelle: tz