1. news-bayern
  2. Nachrichten

Instagram-Foto beschert Ministerpräsident Häme: „Absolut beeindruckend. Söder isst etwas“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katarina Amtmann

Nürnberger Bratwürste
Markus Söder teilte - mal wieder - ein Foto seines Essens. © Screenshot Instagram/Markus Söder

Der CSU-Chef hat es wieder getan: Markus Söder teilte ein Foto seines Mittagessens auf Instagram. Die einen freut‘s, die anderen sind genervt.

München - Offenbar hat Markus Söder ein Hobby gefunden: Essensbilder auf Instagram posten. Mit seiner „Nebentätigkeit“ als Foodblogger sorgt Bayerns Ministerpräsident des Öfteren für Aufsehen. „Stärkung kurz vor der MPK“, betitelt der CSU-Chef das neueste Foto vom 7. April. An diesem Donnerstag tagt die Bund-Länder-Runde zum Ukraine-Krieg und dessen Folgen.

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Söder-Foto auf Instagram polarisiert: „Weniger Fleisch, dann klappt es auch mit dem Klimaschutz“

„Wo muss ich hin kommen?“ fragt direkt eine Nutzerin, der Söders Mahlzeit offenbar gut gefällt. Viele wünschen Bayerns Ministerpräsidenten schlicht „Guten Appetit“ und finden, dass es sehr lecker aussieht. Der CSU-Chef wird aber auch gemaßregelt: „Weniger Fleisch, dann klappt es auch mit dem Klimaschutz.“

Instagram-Foto sorgt für Häme: „Absolut beeindruckend. Söder isst etwas“

Ein weiterer Instagram-Nutzer zeigt sich irritiert von Söders Foodblogger-Bildern: „Absolut beeindruckend. Söder isst etwas. Ich hab gedacht, er ist ein Außerirdischer und betreibt Phantasy-Ernährung.“ Und eine Frau fragt schlicht: „Muss ich das Essen von Herrn Söder sehen?“ (kam)

Alle News und Geschichten aus Bayern sind nun auch auf unserer brandneuen Facebook-Seite Merkur Bayern zu finden.