Genauer Unfallhergang wird noch geklärt

Tödlicher Unfall in Niederbayern: Radler von Bus erfasst - jede Hilfe kommt zu spät

Rettungswagen
+
Nach dem Zusammenstoß mit einem Bus, kam für einen Fahrradfahrer jede Hilfe zu spät. Er starb noch vor Ort an seinen schweren Verletzungen.

Als ein Bus in Dingolfing abbiegen wollte, stieß er mit einem Fahrradfahrer zusammen. Der Verletzte starb noch am Unfallort.

Dingolfing - Ein tragischer Unfall ereignete sich im niederbayerischen Dingolfing (Landkreises Dingolfing-Landau): Der Zusammenstoß mit einem Bus endete für einen Radfahrer tödlich.

Unfall in Dingolfing: Bus kracht beim Abbiegen mit Radler zusammen

Nach Angaben der Polizei bog ein 74-jähriger Busfahrer am Dienstag, 27. Juli, zur Berufsschule ab. Dabei stieß er mit dem Fahrradfahrer zusammen, der auf einem Radweg unterwegs war.

Nach Zusammenstoß mit Bus: Radfahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Trotz zeitnaher Erster Hilfe erlag der 77-Jährige noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Den genauen Unfallhergang soll nun laut Polizei ein Sachverständiger klären.

Noch mehr Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier. Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem Freistaat gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Bayern-Newsletter. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA (kof/dpa)